Talina Kotz aus der Klasse 9a belegte einen beeindruckenden dritten Platz bei der zweiten Runde der Chemieolympiade "Chemie - die stimmt!" am vergangenen Mittwoch an der Universität in Stuttgart. Sie musste insgesamt fünf Aufgaben in zweieinhalb Stunden absolvieren und durfte am Nachmittag nach der Klausur noch einen Vortrag über das Thema Phosphate anhören.
Talina hat sich somit qualifiziert für die Regionalrunde Südwest in Merseburg, Sachsen-Anhalt, die im Juni stattfinden wird. Auf dem mehrtägigen Programm stehen unter anderem gemeinsame Versuche und wieder eine theoretische Abschlussklausur. Wir drücken Talina viel Erfolg für die nächste Runde!  Weitere Informationen zur Olympiade finden Sie hier: https://www.chemie-die-stimmt.de/