Am 01.02.2018 nahm unsere Schule am Regierungspräsidiumsfinale in der Sportart Basketball in Tübingen statt. Die Mädchenmannschaft belegt souverän den ersten Platz und sicherte sich, wie bereits im Jahr davor, das Ticket für das Landesfinale am 22.02.2018 in Offenburg. Die Jungenmannschaft hatte leider unter anderem mit schweren Gegnern wie Tübingen und Ulm zu kämpfen und belegte schlussendlich einen respektablen vierten Platz in der Gesamtwertung. Insgesamt verlief der Turniertag glücklicherweise verletzungsfrei und alle Beteiligten hatten viel Spaß beim Basketballspielen.